Zum Inhalt wechseln
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Präparatetreffen Waldviertel

Präparatearbeit im Jahreskreis

Herbst-Präparatetreffen 2020

3. Oktober, 08:00 -19.00 am Wegwartehof

 

Liebe KollegInnen der Demeter Arbeitsgruppe Waldviertel,
liebe Interessierte,
hier die Einladung zum Herbstpräparatetreffen.  Bitte rasch anmelden!  NUR über den Anmeldelink
Bitte die ganze Einladung lesen!Datum: 3. Oktober 2020
Präparatetreffen
NEUE ARBEITSZEITEN!
8:00 Uhr Ankommen mit Frühstück
09.00 Morgenkreis, Arbeitseinteilung, Arbeitsbeginn
15.00 Mittagessen
16.00 Weiterarbeit bis alles fertig ist und ordentlich zusammen geräumt ist!
19.00 Ausklang bei einem guten Glaserl und gemütlicher Jause
Ort: Wegwartehof, Merkenbrechts 1, 3800 Göpfritz
Um Anmeldung wird ausdrücklich gebeten! Anmeldelink

 

  • Wir werden auch diesmal beim Ankommen digital Daten erheben, also bitte kommt rechtzeitig, es geht zwar schnell, aber Ihr seid ja trotzdem viele und wir möchten pünktlich starten. Die Daten sind einerseits für unseren Überblick, wer teilnimmt und andererseits die Frage nach den ha für die Bedarfsberechnung der Präparate im Frühling.
  • Mitgliedschaft in der Arbeitsgruppe bedeuetet 2 Arbeitstage (dazu zählen Präparatetreffen, Hörnerausklopfen, Brennnesseltreffen, Hüllenvorbereitung etc.) im Jahr.  PLUS individuelles Engagement durch Mitbringen von Kuhmist, gesammelten Drogen etc. Wer 2 Arbeitstage im Jahr und die Zusatzarbeiten nicht schafft, wird als Externer gestuft und bezahlt auch den externen Preis für die Präparate.
    Mit uns kann man gerne im Einzelfall reden, aber zumindest das sollte man tun.
  • Das Präparatetreffen dauert den ganzen Tag bis zum Abend und ist erst zu Ende, wenn ALLES aufgeräumt ist – durch die Arbeit mit dem Mist, ist beim Herbsttreffen immer mehr und längere Arbeit als im Frühling. (Es macht keinen Sinn, wenn man sich um  16.00 schon wieder einen anderen Termin vereinbart)
  • Bitte feine Kuchen fürs bunte Kuchenbuffet mitbringen
  • Wer Kühe hat, bitte Mist in hochwertiger Qualität mitbringen. Je frischer je besser.
  • PraktikantInnen sind willkommen – sie werden vom jeweiligen Betriebsleiter angeleitet und werden schon im Vorfeld informiert, dass es ein Arbeitstag ist und kein Plaudertag.
  • Kinder sind herzlich willkommen
  • Gäste und NeueinsteigerInnen sind herzlich willkommen
  • Arbeitskleidung, Gummistiefel, Schaufeln mitbringen (und auch wieder mit nach Hause nehmen)
  • Saubere Gefäße zur Präparateabholung mitbringen!!!
  • Die gesammelten Drogen bzw. den Baldrian mitbringen
  • Präparateausgabe findet den ganzen Tag statt, bitte nicht erst am Schluss alle in der Präparatekammer stauen
  • Bitte die Einladung an die weitergeben, von denen Ihr wisst, dass sie keine Emails lesen oder an Interessierte, die noch nicht im Verteiler sind. Wer dieses Email gerne bekommen möchte, aber aus irgendeinem Grund nicht im Verteiler ist, bitte mir einfach ein Email schreiben.
  • Marktplatz: Bitte bringt Eure Demeter-Produkte mit!
    Marktplatzzeit ist bis 09.00 und dann wieder ab 16.00. Wer Produkte auf Vorbestellung ankündigen möchte schickt mir ein kurzes Email mit den Kontaktdaten, ich leite es an die Gruppe weiter.
  • Kosten für die Verpflegung Die Arbeitsgruppenmitglieder sind auf das Essen eingeladen.Gäste und Neueinsteiger bitten wir um 17,– Unkostenbeitrag für die Verpflegung.

 

  • Wir sind wieder viele Menschen. Das ist wunderschön! Funktioniert aber nur bei absoluter Selbst bzw. Arbeitsdisziplin. Bei so vielen Menschen entsteht auch gerne eine gewisse Kaffeehausatmosphäre oder Klassenfahrtsstimmung, diese möge sich auf Frühstück, Mittagessen und Abendausklang beschränken! Fleißig arbeiten, falls eine Arbeit fertig ist, gibt es bestimmt noch genug andere.
  • Zeitdisziplin: Morgenkreis und Arbeitsbesprechung um 09.00, Mittagessen um 15.00 (besonders pünktlich, wir wollen einen Mittagsspruch gemeinsam sprechen), Weiterarbeit im Anschluss (bitte nicht sitzen bleiben, weils so gemütlich ist – dafür ist die Abendjause da)

 

Zeitplan
(07.30  Besprechung Präparate-Kernteam)
08:00   Ankommen und gemeinsames Frühstück, Marktplatzzeit
09:00   Begrüßung,  inhaltlicher Impuls, Arbeitsbeginn
15:00   Mittagessen
16:00 Weiterarbeit und Zusammenräumen (nichts bleibt liegen)
Bis ca. 19:00    Abschließend gemütlicher Ausklang mit Jause
ab 15.30. MarktplatzzeitWas wir arbeiten werden
500         Hornmist           Befüllen der Hörner mit Kuhdung,
501         Hornkiesel         Ausklopfen und versorgen, evtl. Stampfen von Bergkristall
502         Schafgarbe        Hirschblasen sind vorbereitet, vorbereiten der Schafgarbe für Frühling
503         Kamille              Befüllen der Därme mit Kamillenblüten
504         Brennnessel       Befüllen der Tonröhren mit Brennnesseln
505         Eichenrinde        Raspeln der Eichenrinde, Befüllen und Versenken der Schädel
506         Löwenzahn         Befüllen des Gekröses mit Löwenzahnblüten
Fladenpräparat                  Zubereiten
Die Präparate werden dann vergraben.Bei jedEr Station ist eine zuständige Person, die eine Einführung in die Arbeit gibt und Ansprechperson bei Fragen ist.
Anmeldelink

 

 

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen, aufs Wiedersehen, aufs Kennenlernen, aufs gemeinsame Arbeiten!

Maria & Martina (Arbeitsgruppenleitung) und das Team vom Wegwartehof

__________________________________________________________
Martina Fink, MSc
Am Berg 60, A – 2032 Enzersdorf im Thale | +43-664-2483002 | martina@finkundgut.at

 

DEMETER – MARKTPLATZ
Wie schon in der Einladung kurz beschrieben, möchten wir den regen Austausch von Demeter-Produkten aus Euren Händen unterstützen. Was Ihr mitbringen sollt? Alles was Ihr gerne unter die Leute bringen möchtet – nicht zu viel und nicht zu wenig; von Wein bis Einkornreis, von Honig bis Hendlfutter … Für Vorbestellungen ein kurzes Email an mich, dann schicke ich es nochmal aus!
Bitte haltet Euch an die Marktplatzzeiten, denn der Hauptgrund unseres Treffens ist und bleibt die Herstellung der Präparate!
Marktplatzzeiten: bis 09.00 und ab 16.00Vorbestellungen bitte direkt bei:

  • Marksteiner: Milch, Joghurt, Käsebällchen, Kartoffel

georg.marksteiner@gmx.at, 02824 / 27372

  • Meierhof Peigarten: Gemüse, Urgetreide, Nudeln und Co

siehe Produkt- & Preisliste
Katharina Haumer Katharina: 0660/4188988

  • Helga Bernold: Fleisch von Pinzgauer bis Wagyu

Fleisch:  zum kochen und für gulasch und einige gustostücke –  rostbraten beiried oder lungenbraten haben will  bitte bald bescheid geben. Weiters gibt’s wieder Bastrami, käswurst und polnische sowie knabanossi    alles vom rind
Fragen ? Einfach melden
Helga Bernold, helga.bernold@kreit.at   0043 664-4398600

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
8:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

AG Waldviertel
E-Mail:
martina@finkundgut.at

Veranstaltungsort

Wegwartehof
Merkenbrechts 1
Göpfritz , Niederösterreich 3800 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0043 2825 7248
Website:
www.wegwartehof.at