Zum Inhalt wechseln
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weidewerkstatt mit Franz Fink

am Demeter-Hof Fink-Gronau

Donnerstag 12. März 2020, 9 – 16 Uhr

Ort: Demeter-Hof Fink-Gronau Fleischessen 4, 3233 Kilb, NÖ
Mittagessen in Tonis Bier- und Weinstube, Kettenreith

Beginn 9.00 Uhr Pünktlich!
Kosten: € 10.- plus Verköstigung

Anmeldung und Information bitte direkt bei Franz Fink oder Marion Gronau
T: 02748/ 7263 oder franz-fink@gmx.at

Alle Informationen finden Sie hier

Ablauf & Inhalt:

(zu Gast: Reinhard Gastecker, Blickfeld der Rinder und Sehvermögen, angefragt)

  • Beginn 9.00 Uhr Pünktlich!
  • Kurzer Impuls zu Tierzucht abseits von Verbandsgeschehen
  • Der Ablauf beim Austreiben der Herde – einen Weg gemeinsam gehen
  • Gemeinsame Herdenbeobachtung während dem Austrieb, Austausch der Beobachtungen
  • Erklären der verschiedenen Weideeinrichtungen (Zaunmaterial, Ein-/Ausgänge, Koppelungen, Wasserversorgung, Stromschaltungen einzelner Koppeln, Tierwohlelemente in der Weide, Bäume, Stauden, Steine, Wurzelstöckel, Unterstände, …)
  • Tipps für das Anlernen der Tiere an den Weidezaun
  • Fußmarsch zum Mittagessen – als „Dialogspaziergang“ mit gegenseitigem Austausch von Beobachtungen und Fragestellungen sowie Beobachtung der am Weg vorhandenen Weidevorrichtungen
    Mittagessen mit Hofvorstellung um 12 Uhr
  • Kosten / Wirtschaftlichkeit / Klimaschutz
  • Was kann ich vorbereitend machen für mich und die Tiere?
    Nachbarn informieren – „Einverständnis einholen!“
  • Wieviele Tierkategorien habe ich?
  • Koppelerfordernisse, Weideflächenbedarf, Bekleidung, Ausrüstung (ausborgen)
  • Mobile Anbindemöglichkeiten: z.B. Schneeschild, Kippkiste
  • Weidesysteme – Dauerweide, Portionsweide, Koppel, Kurzrasen, Mischform Zaunmaterial herrichten – (Wolf)
  • Zustand der Wiese/ Weide zu Weideanfang – Pflanzenbestand, Weidepflege, Zwischenfrüchte beweiden
  • Wirtschaftsdüngerausbringung – Jauche, Gülle, Mist, Kompost
  • Welches Zaunsystem möchte ich einsetzen? Zaunkontrolle, Zauntestgerät
  • Erfordernisse entlang von öffentlichem Gut beachten
  • Sonderformen (Winterungen überweiden, Kleeweide, Winterwicken, Raps, Ausfallgetreide,..)
  • Theorie, Erkenntnisse, Ideen und Fragen (Freilandhaltung Schweine)
  • Praktische Übungen zu Herdenbeobachtung, Anlocken, Abfangen, Eintreiben

Ende ca. 16 Uhr, eventuell auch später.

Franz Fink:
Demeter-Bauer seit 1990, treibt seit mindestens 30 Jahren seine Tiere aus Vorstandsmitglied
Demeter Österreich, Mitglied im Vorstand von Bio Austria Niederösterreich

Voraussetzungen für Weidegang sind am Hof nicht unbedingt ideal – Ortslage und nicht arrondierte Felder in Streulage

Alle Informationen finden Sie hier

Details

Datum:
12. März
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.demeter.at/20200312_weidewerkstatt_fink/

Veranstaltungsort

Demeter-Hof Fink-Gronau
Fleischessen 4
Kilb, 3233
+ Google Karte