Zum Inhalt wechseln
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tag des biodynamischen Landbaus

Da die BIO AUSTRIA Bauerntage 2021 online stattfinden werden, ist auch der biodynamische Tag ins Netz gewandert…

Dienstag, 26. Jänner 2021, 14:00-17:00

Reise durch die Welt der Demeter-Landwirtschaft: Biodynamische Agri-Kultur in praxisnaher Vielfalt – Für Interessierte und Erfahrene

Referenten:
• Andreas Höritzauer, Demeter-Bauer und Obmann Demeter Österreich
• Helga Bernold, Demeter-Bäuerin und BIO AUSTRIA- sowie Demeter-Vorstand
• Erlebnisskizzen von Demeter-Bäuerinnen und -Bauern aus vielfältigen landwirtschaftlichen Realitäten

Die geistige Orientierung der biodynamischen Landwirtschaft weckt das Interesse von immer mehr Menschen: Viele von uns wollen diesen spezifischen Ansatz einer lebensbejahenden Agri-Kultur besser greifen, um ihn selbstständig weiterzuentwickeln. Die dynamische Arbeitsweise bietet die Möglichkeit, neue Ansätze und Übungswege zu entdecken und Wissen zu vertiefen. Erleben Sie anhand der Erfahrungsberichte von Demeter-Betrieben aus verschiedenen Bereichen und Gegenden (Obst-, Wein-, Ackerbau, Viehhaltung, …), was Demeter-Landwirtschaft wirklich bedeutet:
• Lebendige Kreislaufwirtschaft im biodynamischen Sinn
• Assoziatives Wirtschaften für faires Einkommen
• Das Prinzip der Dreigliederung
• Die biodynamischen Präparate
• Die Umstellung eines Betriebes auf Demeter
• Die wichtigsten Demeter-Richtlinien für Landwirtschaft und Verarbeitung
• Biodynamischer Landbau in verschiedenen Sparten
Begleitet wird diese interaktive Reise von Obmann Andreas Höritzauer und Vorstandsmitglied Helga Bernold. Es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Anmeldung und mehr Informationen unter:

https://www.bio-austria.at/event/bio-austria-bauerntage-2021/

Näheres im Infoblatt hier.

Bitte unbedingt bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn für Bereitstellung Zugangsdaten anmelden!
Tel.: 0732/654 884
Mail: veranstaltung@bio-austria.at
Online: www.bio-austria.at/bauerntage