Zum Inhalt wechseln

Lange Nacht der Demeter-Höfe

Hier gibt’s den Folder mit Programm und Adressen der teilnehmenden Höfe

Und hier das Poster zum Ausdrucken und Aufhängen

Einige Ideen für Genießertouren

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Hoftore und Kellertüren.

Vom Kleinkind bis zum Wein-Liebhaber: Bei der Langen Nacht gibt’s für alle viel zu entdecken.

Tiere streicheln & füttern, Naturweine und Käse-Raritäten verkosten, wandern im Bienengarten, Butter rühren, grillen im Garten, Lagerfeuer & Musik. Da ist für die ganze Familie ist etwas dabei. Gustieren Sie nach Lust und Laune.

Nebenbei servieren wir Ihnen spannende Infos über Demeter: Was hat es mit den Kuhhörnern und Mondphasen auf sich? Was sind die Unterschiede zwischen organisch-biologisch und biodynamisch? 

Wie ist das mit den Präparaten? Die Bäuerinnen und Bauern erzählen von Ihrem ganz persönlichen Zugang zu Demeter. Und übrigens – heuer feiern wir 50 Jahre Demeter Österreich. Feiern Sie mit!

 

Hier die Programme im Detail (zum Vergrößern klicken):

Burgenland

Steiermark

Kärnten

Niederösterreich